Space Pro 3,35 von HKM


Da es sich bei diesem Modell um mein "neuestes Pferd im Stall" handelt, gibt es noch keine vorzeigbaren Fotos oder Videos.
Im April diesen Jahres hatte das gute Stück Erstflug - standesgemäß am Südhang der Wasserkuppe. In meinen Augen ist es zwar keine Schönheit (ist halt ´n Besenstil mit Flügeln), schlägt aber leistungsmäßig wohl alle meine restlichen Modelle deutlich.
Ich habe mir dieses Modell ausschließlich für den Hangflug gekauft und konnte es in den 4 Tagen Wasserkuppe schon ausgiebig genießen. Es wird wohl den Youngmaster als mein Lieblingshangflieger ablösen - das Bessere ist der Feind des Guten

In der Ebene werde ich diesen Segler weniger fliegen, da geht doch nichts über einen schönen Scale-Großsegler.

Demnächst gibt es auch an dieser Stelle mehr zu sehen.